Süddänische Nordsee

Das Wattenmeer und andere Landschaften.

Fanø Kunstmuseum öffnet für die Sonderausstellung des Frühlings und des Sommers. Fünf von den besten Fotokünstlern des Landes werden ihre Werke ausstellen. Die Künstler sind Kirsten Klein, Joakim Eskildsen, Mathias Svold und Ulrik Hasemann. Die Motivwelt der Ausstellung ist die raue Landschaft von Fanø und vom Wattenmeer. Die Landschaft und die Natur werden bei jedem Wetter, zu wechselden Jahreszeiten und zu allen Tageszeiten geschildert. Sie sind Bilder mit Intimität aus der nahen Welt und Bilder mit einem humorvollen Blick. Während des Sommers wird es möglich die fünf Künstler bei einer Reihe von Gesprächen zu treffen. Dann besteht die Möglichkeit den fünf Künstlern über die Schulter zu sehen, einen besonderen Einblick in ihre Arbeitsmethode zu erhalten, und was sie betonen, wenn sie ihre Kameras benutzen. 8. Juli Kirsten Klein, 15 Juli Janne Klerk og 12. August Mathias Svold og Ulrik Hasemann. September, Joakim Eskildsen - der genaue Termin wird später angekündigt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Künstler. Janne Klerk: www.janneklerk.dk, tlf 21494429, mail@janneklerk.dk Kirsten Klein: www.galleri5000.dk tlf 30667798, kirstenklein@mors.dk Joakim Eskildsen: www.joakimeskildsen.com tlf 004915735227293, contact@joakimeskildsen.com Mathias Svold: www.mathiassvold.dk tlf 25546727, mail@mathiassvold.dk Ulrik Hasemann: www.hasemannphotos.com tlf 61264888, contact@hasemannphotoes.com Die Ausstellung ist gefördert von: Fanø Kommune, Det Obelske Familiefond, Aage og Johanne Louis-Hansens Fond, Poul Johansen Fonden og Danibo.

Samstag 1. August 2020, 13 til 17.(Eintritt: 50 kr)

Fanø Kunstmuseum, Nordland 5, Sønderho, Fanø

Aufdatieren update

Von
Bis

Aufdatieren update