Kulturportal for Sønderjylland-Schleswig » kultunaut
SØG ARRANGEMENT
Støttet af

Kulturkalender

Führung & Verkostung: Braasch Rum Manufaktur Museum

Das weiße und das flüssige Gold der Karibik machten Flensburg einst reich. Denn der begehrte Zucker und Rum sowie andere Kolonialwaren fanden ab 1755 auf Segelschiffen von Westindien direkt ihren Weg in die damals dänische Handelsstadt an der Förde.

Neben der Geschichte der Flensburger Kaufmannsfamilie Brodersen und ihrer Fregatte Urania wird über die Herstellung und Geschichte rund um Rum, Zucker und Sklaverei berichtet. Zu sehen sind im Rum Manufaktur Museum Destillier- und Abfüllanlage, Messgeräte, zahlreiche Infotafeln, eine Flaschensammlung alter Flensburger Rumsorten, historische Fotos u. v. m. Im 1. OG des Museums (Medienraum mit Sitzplätzen) erwartet die Besucher alle 15 Minuten eine Bilder-Show mit Impressionen, wie es heute auf den U.S. Virgin Islands aussieht, denn 1917 verkaufte Dänemark die Inseln an die USA. Zur etwa einstündigen Führung gehört die Verkostung hauseigener Rumprodukte

Ons. d. 19. juli 2017, 16. (Entré: 5,00)
Braaschhof, Rote Str. 26-28, Flensburg

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts